Neuigkeiten & Berichte

Die Fotos vom Patrozinium sind online!

Einfach HIER klicken, und du kommst zu den Fotos vom Patro- zinium am 24. Juni.

Öffnungszeiten des CRUX-Cafés

Das CRUX-Café ist...

  • Mittwochs: 18.00-21.00 Uhr geöffnet
  • Freitags: 15.00-21.00 Uhr geöffnet
  • Sonntags: 15.00-21.00 Uhr geöffnet

 

Schaut mal vorbei! Mehr Informationen rund um das Café bei Marcus Konrad.

 

Während der Sommerferien ist das CRUX-Café nur sonntags von 15-21 Uhr geöffnet!!!

Gottesdienste

Sonntag, 22. Juli 2018
18:00 Stadtjugendmesse
Sonntag, 29. Juli 2018
18:00 Stadtjugendmesse
Sonntag, 05. August 2018
18:00 Taizégebet in St. Agnes
Sonntag, 12. August 2018
18:00 Stadtjugendmesse

Events

Hör mal, wer das hämmert

7.8. - Handwerker-Tag...
07.08.2018
Mehr...

Pilgern für Anfänger

15.9. - Einen Tag lang die Seele baumeln lassen...
15.09.2018
Mehr...

Längster Desch vun Kölle

16.9. - Straßenfest auf der Severinstraße...
16.09.2018
Mehr...

Spiele ohne Grenzen

21.9. - CRUX-Spieleabend...
21.09.2018
Mehr...

Helden & Heilige

28.9.-11.10. - Mitmachausstellung...
28.09.2018
Mehr...

CRUX-Infopost vom 14. Februar 2018 - Fastenzeit spezial


Liebe Freunde!

 

Kaum ist der kurze und rauschende Karneval vorbei, beginnen wir mit der Vorbereitung auf das nächste Fest. Wir Christen feiern an Ostern das Leben!  Und deswegen nehmen wir uns vierzig Tage Zeit, um uns innerlich und äußerlich darauf vorzubereiten. Das Leben steht auch im Zentrum unserer Vorbereitung auf das Fest aller Feste: „Lebenslust“ ist das Thema unseres Fastenprojekts, bei dem wir aus verschiedenen Perspektiven erfahren wollen, was ein „gutes Leben“ ausmacht, und wie es möglich sein kann, unser Leben in vollen Zügen zu genießen und dabei gut mit sich, unseren Mitmenschen und der Schöpfung umzugehen. Wir freuen uns über alle, die mit uns Ostern entgegengehen!

Diese Fastenzeit startet mit einem besonderen Ereignis. Am 18. Februar wird Kristell Köhler in der Stadtjugendmesse feierlich als Beauftragte für die Stadt- und Kreisjugendseelsorge verabschiedet. Voller Dankbarkeit für alle Liebe, Mühe, Kraft und Energie, die sie aufgewendet hat, damit das CRUX heute das sein kann, was es ist, wollen wir ihr einen guten Übergang zu dem „Neuen“ ermöglichen – und sie gebührend verabschieden.

 

Im folgenden Newsletter findet ihr alle Etappen unserer Vorbereitung für das Fest aller Feste! Wir sehen uns!

 

 

 

Frohe Grüße im Namen des gesamten CRUX-Teams!

Euer Matthäus Hilus


Themen dieser Ausgabe:

 

  • Am Aschermittwoch ist alles vorbei

  • Lebenslust - Fastenprojekt 2018

  • Gekommen um zu bleiben? - CRUX-Impuls am 25. Februar

  • Lange Nacht der Kirchen am 2. März

  • Ein Tag wie in Taizé am 4. März

  • Lass es dir schmecken! - CRUX-Klartext am 16. März

  • Ökumenischer Jugendkreuzweg 2018

  • Kar- und Ostertage am CRUX

  • Unterwegs nach Taizé in der Osterwoche

  • Noch mehr Neuigkeiten und Termine rund ums CRUX
  • Gottesdienste für junge Leute
  • Impressum

 

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Nach den tollen Tagen legen wir auf andere Art los: Wir laden euch ein, gemeinsam in die Fastenzeit zu starten! Natürlich beim Aschermittwochsgottesdienst mit Aschenkreuz und anschl. Fastenimbiss.

Nach der Messe stellen wir euch auch kurz unser Fastenprojekt unter dem Titel "Lebenslust" vor. 

Infos bei Matthäus Hilus.

 

Wann?          Mittwoch, 14. Februar, 19.30 Uhr

Wo?              CRUX-Kirche

 

 

 

 

 

 

Lebenslust - Fastenprojekt 2018

Das Leben in vollen Zügen genießen und zugleich verantwortlich mit sich, der Schöpfung und den Mitmenschen umgehen. Wir überlegen wie das geht…

 

  • Einführung in das Fastenprojekt bei einem einfachen Fastenessen am Aschermittwoch, 14. Februar nach der Messe

 

  • Lebenstraum – Unterwegs zwischen Freiheit und Verantwortung

Unterwegs zwischen „Entgrenzung“  und „Begrenzung“ stellen wir uns die Frage: wie frei bin ich wirklich? Und was ist „echte Freiheit“? Anhand von konkreten Beispielen von Helden wie Katniss Everdeen oder Luke Skywalker und totalen Versagern wie Ödipus oder Petrus wollen wir uns der goldenen Mitte annähern. Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Wann?          Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr

Wo?              Papstsalon (Eingang CRUX-Café)

 

  • Lebenskunst – Das eigene Leben kreativ ins Bild gebracht

Nach einer alten Begräbnistradition bringen wir unser eigenes Leben kreativ ins Bild. Mit Symbolen, Worten und Bildern gestalten wir sogenannte „Seelenbretter“ und machen uns so auf die Suche danach, was uns in unserem Leben wichtig ist und was unser Leben ganz persönlich ausmacht. Informationen bei Christiane Heite.

 

Wann?          Sonntag, 18. März, 14 Uhr

Wo?              CRUX

 

  • Lebenswelt – Schöpfungsverantwortung wahrnehmen

Eine Famile mit zwei Kindern, die keinen Müll produzieren? Sowas gibt’s doch gar nicht! Oh doch: Für unser Fastenprojekt am CRUX haben wir die Gründer des ersten „Un-verpackt-Ladens“ in Köln eingeladen, die sogenanntes „Zero Waste“ betreiben, also „Null Müll“ produzieren. Wir setzen uns im Gespräch mit dem Thema Schöpfungsverantwortung auseinander. Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Wann?           Mittwoch, 21. März, 19.30 Uhr

Wo?               Papstsalon (Eingang CRUX-Café)

 

 

  • Frühschichten in der Fastenzeit

Bei den Frühschichten in der Fastenzeit  starten wir mit einem kleinen Impuls (halbe Stunde) und einem gemeinsamen Frühstück in den Tag. Besonders Schüler laden wir ganz herzlich ein. Informationen bei Kathrin Krall.

 

Wann?            dienstags in der Fastenzeit, 20. Februar bis 27. März, 7 Uhr

Wo?                CRUX-Kirche

 

 

  • Lebensschritte – Dein individueller Weg durch die Fastenzeit…

Begib dich mit unseren Online-Exerzitien auf deinen persönlichen Weg durch die Fastenzeit und bereite dich mit wöchentlichen Impulsen auf das Osterfest vor. Jeden Dienstag in der Fastenzeit stellen wir dir biblische Texte und Gedanken zur Seite und jeden Tag gibt es einen kleinen Gedankenstoß, um dem Geheimnis des Lebens näher zu kommen. Informationen bei Nicola Reers.

Alle Informationen und Materialien ab 20. Februar auf www.crux-koeln.de.

 

Wann?          ab 20. Februar wöchentlich

 

 

  • Lebenswende - Versöhnungsabend

Macht euch bereit für Ostern! Beim Versöhnungsabend habt ihr die Gelegenheit dazu: Nochmal zur Ruhe kommen, ein bisschen nachdenken über Gott und uns selbst, über das, was unser Leben ausmacht.

Wir beginnen mit einem Wortgottesdienst und laden dann an verschiedenen Stationen ein, das Thema „Versöhnung“ ganz persönlich in den Blick zu nehmen. Das Ende des Abends ist offen, so kann sich jeder die Zeit nehmen, die es braucht.

Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Empfang des Sakraments der Versöhnung. Informationen bei Marcus Konrad.

 

Wann?          Dienstag, 11. April 2017, 19 Uhr

Wo?              CRUX-Kirche

 

 

 

 

 

 

Gekommen um zu bleiben? - CRUX-Impuls am 25. Februar

 

 

Am zweiten Fastensonntag geht es um eine volle Dosis „Verstrahlung“. Die „Verklärung Jesu“, die wir im Sonntagsevangelium hören, ist eine gute Gelegenheit miteinander nicht nur über den Text ins Gespräch zu kommen, sondern auch über das Bleibende von Sternstunden in unserem Leben.

Herzliche Einladung zum CRUX-Impuls. Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Wann?          Sonntag, 25. Februar, 16 Uhr

 

Wo?              Papstsalon (Eingang CRUX-Café) 

 

 

 

Lange Nacht der Kirchen am 2. März

 

Auch in diesem Jahr wollen wir im CRUX zum Zuhören und Mitdenken einladen. Von 20-21.15 Uhr laden wir ein zu Lesung und Musik zum Thema „Lebenslust“, ab 21.15 Uhr-23 Uhr lassen wir die illuminierte Kirche in Stille auf uns wirken und um 23 Uhr beschließen wir den Abend mit einem Nachtgebet (nicht nur) für junge Leute.

Einfach kommen und gehen, wie ihr Zeit und Lust habt und die CRUX-Kirche einmal ganz anders auf sich wirken lassen.

Informationen bei Kristell Köhler.

 

Wann?          Freitag, 2. März, 20-24 Uhr

 

Wo?              CRUX-Kirche

 

 

 

Ein Tag wie in Taizé am 4. März

Anderen jungen Menschen ganz unkompliziert begegnen, gemeinsam über den Glauben sprechen, singen, beten und Vertrauen und Versöhnung leben. Beim Tag wie in Taizé rund um die Pfarrkirche St. Agnes ist all das möglich!

Nach der Messe um 11. 15 Uhr in St. Agnes (Neusser Platz, Köln) starten wir mit einem einfachen Mittagessen und anschließenden Workshops, um den Tag um 18 Uhr mit dem Taizégebet gemeinsam abzuschließen.

 

In diesem Jahr warten folgende Workshops auf dich:

•            Workshop 1: Instrumentalbegleitung Taizé-Lieder

•            Workshop 2: Chorgesang (einzelne erfahrene Chorsänger können hier auch Solo-Gesang           lernen)

•            Workshop 3: Kreuz und Taube – Ein Taizé-Kreuz schnitzen

•            Workshop 4: Bänkchen und Gebet – Nachdenken übers Beten und Bänkchen bauen

•            Workshop 5: Faszination Taizé – Spiritualität und Leben in Taizé

•            Workshop 6: Licht sein – Windlichter gestalten

•            Workshop 7: Gottes Ruf für mein Leben – Gottes ganz persönlicher Weg mit jedem einzelnen

 

Zur Anmeldung (bis 26. Februar) geht es hier ONLINE oder als PDF. Infos bei Kristell Köhler.

 

 

Wann?          Sonntag, 4. März, ab 11.15 Uhr

 

Wo?              rund um die Pfarrkirche St. Agnes (Neusser Platz, Köln)

 

Kosten?        5 Euro für Schüler und Studenten, 7-10 Euro für Verdiener

 

 

 

 

 

Lass es dir schmecken! - CRUX-Klartext am 16. März

Jugend diskutiert: Zum CRUX-Klartext im März haben wir die Ökotrophologin Felicitas Arndt und die Psychologin Dr. Sara Wippich eingeladen. Mit ihnen wollen wir ins Gespräch und über Ernährung zwischen Lifestyle, Trends und Zwängen diskutieren.

Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Wann?          Freitag, 16. März, 19.30 Uhr

 

Wo?              CRUX-Café

 

 

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2018

Gemeinsam den Leidensweg Christi nachgehen – mitten in unserer Stadt… Dazu lädt der Ökumenische Jugendkreuzweg ein, der von Jugendlichen und Seelsorgern aus der Stadt Köln vorbereitet wird. Das Motto dieses Jahr lautet #beimir. Kommt mit!

Informationen bei Vera Polch.

 

Wann?          Freitag, 23. März, 18- ca. 20 Uhr

 

Wo?              Start an der Antoniterkirche, Ende im CRUX

 

 

Kar- und Ostertage am CRUX

Von Gründonnerstag bis Ostersonntag laden wir zur Mitfeier des Geheimnisses von Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu ein. Hier findet ihr alle Veranstaltungen im Überblick und HIER ist der Link zur Anmeldung zu den Tagen (vor allem wichtig für die Mahlzeiten und die Workshops).

Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Gründonnerstag, 29. März:

 

19.30 Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung

21.30 Anbetung und Workshops

•            No comment?! - Schreibwerkstatt

•            Osterkerze gestalten

•            Die Passion auf die Bühne gebracht

 

Karfreitag, 30. März:

10.30 Impuls, Gelegenheit zum Gespräch und Stille

13.00 Mittagsimbiss

15.00 Karfreitagsliturgie, gestaltete Passionsgeschichte und Enthüllung des Kreuzes

         anschl. Zeit für Gespräche, Stille, Spaziergänge

18.00 Einfaches Abendessen bei den Dienerinnen des Evangeliums

19.00 Ruhiges Abendgebet mit Taizé-Liedern

 

Karsamstag, 31. März:

9.30 Museumsfrühstück im Kolumba-Museum

12.30 Liturgie vom Abstieg Christi in das Reich des Todes (mit den Jerusalemer Gemeinschaften in Groß St. Martin)

              ODER Ostervorbereitungen (Ostereier färben, Osterdeko etc.)

14.00 Mittagessen

15.00 Impuls, Gelegenheit zum Gespräch und Stille und Beichtgelegenheit (Elendskirche)

 

Ostersonntag, 1. April:

5.00 Feier der Osternacht Feier der Osternacht mit anschl. Osterfrühstück

 

 

Unterwegs nach Taizé in der Osterwoche

Raus und weg und neu! Jedes Jahr in der Osterwoche folgen wir der Einladung der Brüder von Taizé und fahren mit vielen jungen Menschen nach Frankreich, um den Glauben neu zu suchen. Und darum geht es: Junge Leute aus ganz Europa treffen, über Gott und die Welt reden, in Gemeinschaft singen und beten, feiern und zur Ruhe kommen, einfaches Leben wagen und erfahren.

 

HIER kannst du dir die Anmeldung herunterladen. Anmeldeschluss ist der 19. März. Informationen bei Matthäus Hilus.

 

Wann?          Montag, 2. bis Sonntag, 8. April 2018

 

Wo?              Taizé (Burgund)/Frankreich

 

Kosten?         110 Euro p.P.

 

 

Noch mehr Neuigkeiten und Termine rund ums CRUX

Alle weiteren Termine und Informationen unter www.crux-koeln.de!     

 

  • 17. März, start up - ein Tag für junge Firmkatecheten: Alle jungen Firmkatecheten bis 27 Jahre sind eingeladen, um bei Start-up – Ein Tag für junge Firmkatecheten neue Ideen und spirituelle Impulse für die Firmvorbereitung zu entdecken. Informationen bei Christiane Heite und unter www.kja-koeln.de. Samstag, 17. März 2018, 16-22 Uhr, rund ums CRUX.

 

  • 20. und 27. März, Chorprobe für die Osternacht: Wir machen gemeinsam Musik, damit die Osternacht so richtig feierlich wird. Wenn du gerne singst oder ein Instrument spielst, komm vorbei in die CRUX-Kirche und mach mit! Informationen bei Marcus Konrad. 20. März um 18 Uhr, 27. März um 17 Uhr, CRUX-Kirche.

 

  • 13.-25. August, Sommerfahrt nach Kroatien: Sommerzeit ist Erholungszeit! Also auf nach Kroatien zur Sommerfahrt 2018 für 15-27jährige. Wir fahren in ein Selbstversorgerhaus nach Povile, einem kleinen Ort südlich der Stadt Rijeka. Kommt mit und genießt Sonnenschein am Meer, die Natur und den mittelalterlichen Flair der kroatischen Adria. Anmeldung zum Download HIER. Informationen bei Matthäus Hilus. 13.-25. August 2018, Povile (Kroatien), 350 Euro.

 

 

 

Gottesdienste am CRUX

Stadtjugendmesse: Sonntag (außer am 1. Sonntag im Monat), 18.00 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist

Taizé-Gebet: 1. Sonntag im Monat, 18.00 Uhr in St. Agnes (Neusser Straße)

Komplet: 3. Mittwoch im Monat, 21.15 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist (Zugang übers CRUX-Café)

Messe mit den Dienerinnen des Evangeliums: Donnerstag, 18.30 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist, anschließend Abendessen und Austausch im Dienerhaus

Morgengebet: jeden Dienstag um 8.00 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist (nicht in den Schulferien und in der Advents- und Fastenzeit)

Nightfever: in der Regel jeden 3. Samstag im Monat – 18.00 Uhr im Dom

 

 

 

 

 

Impressum

CRUX  
Jugendpastorales Zentrum des Erzbistums Köln für die Stadt Köln
An St. Katharinen 5
50678 Köln

KVB-Haltestelle Severinstraße (Linien 3, 4, 17, 132, 106)
www.crux-koeln.de

Verantworlich:
Pfr. Matthäus Hilus, Stadtjugendseelsorger Köln

Telefon: 0221-921335-21
E-Mail an Matthäus Hilus

Newsletter abbestellen?
Du möchtest die CRUX-Infopost nicht mehr vom CRUX erhalten? Dann trage Dich bitte hier aus.