Neuigkeiten & Berichte

Nacht der Lichter 2017

Die Fotos von der Großen Nacht der Lichter findest du auf unserer Taizé-Homepage.

Einfach HIER klicken!

Öffnungszeiten des CRUX-Cafés

Das CRUX-Café ist...

  • Mittwochs: 18.00-21.00 Uhr geöffnet
  • Freitags: 15.00-21.00 Uhr geöffnet
  • Sonntags: 15.00-21.00 Uhr geöffnet

 

Schaut mal vorbei! Mehr Informationen rund um das Café bei Kristell Köhler.

Gottesdienste

Sonntag, 19. November 2017
18:00 Stadtjugendmesse
Dienstag, 21. November 2017
08:00 Morgengebet
Donnerstag, 23. November 2017
18:30 Abendmesse mit der Gemeinschaft der Diener
Sonntag, 26. November 2017
18:00 Stadtjugendmesse
Dienstag, 28. November 2017
08:00 Morgengebet

Events

"Gottes Sohn sucht ein Zuhause"

19.11.17 - Bauen an der LEGO-Krippe
19.11.2017
Mehr...

"Gottes Sohn sucht ein Zuhause"

24.11.17 - Bauen an der LEGO-Krippe
24.11.2017
Mehr...

Adventsbasteln

24.11.17 - CRUX-Chaos...
24.11.2017
Mehr...

Folge deiner Sehnsucht

26.11.17 - Oasentag zum Advent...
26.11.2017
Mehr...

Annäherungsversuche? - Gott und Mensch

26.11.17 -CRUX-Impuls...
26.11.2017
Mehr...

CRUX-Infopost vom 29. September 2017


Liebe Freunde!

 

 

Heute feiern wir das Fest des Erzengels Gabriel und das ist weit mehr als ein Tag für alle Fans von Engelsfiguren oder Deko-Artikeln. Gabriel ist in der biblischen Überlieferung der Bote Gottes, der mit dem vielleicht kompliziertesten Auftrag betraut wird: Einer jungen Frau aus Nazareth mitzuteilen, dass sie ein Kind, den Sohn Gottes, vom Heiligen Geist empfängt. Keine leichte Aufgabe – doch wie wir wissen, gelingt sie ihm. Denn Gabriel und andere Engel, von denen wir in der Bibel lesen, sind Brückenbauer zwischen Himmel und Erde. Sie versuchen das ganz und gar Unfassbare des Himmels, der Wirklichkeit Gottes, mit unserem menschlichen Verstand, unserem Alltag und unserer irdischen Lebenswirklichkeit zu verbinden. Sie vermitteln zwischen Himmel und Erde, Gott und Mensch. Sie helfen uns verstehen, wo Gottes Wirklichkeit in die unsere hineinragt.

Wenn wir heute einer Engelsfigur begegnen – ganz gleich ob in der Kirche oder in einem Schaufenster – kann uns das einen Moment nachdenklich machen, wo für uns heute ganz konkret Gottes Wirklichkeit im eigenen Alltag erfahrbar wird.

 

In dieser Infopost findet ihr wieder viele Veranstaltungen der nächsten Wochen mit allen wichtigen Infos. Schaut mal, was euch interessiert und ladet gerne auch andere ein!

 

Frohe Grüße im Namen des gesamten CRUX-Teams!

Eure Kristell Köhler

 


Themen dieser Ausgabe:

 

  • Gestärkt in die neue Woche - Taizégebet am 1. Oktober

  • Kleine Geste, große Wirkung - junior4senior am 4. Oktober

  • „Projekt Armut“ - Ausstellungseröffnung am 6. Oktober

  • Jung, abgehängt und perspektivlos? - Klartext am 6. Oktober

  • Herbstfarben statt Regengrau - Herbstbasteln am 11. Oktober

  • Steh auf! Wir bewegen uns! - CRUX-Forums-Tag am 14. Oktober

  • Was glaubst du? - Glaubenskurs im Herbst 2017

  • Der Papst fragt dich! – Initiative zur Jugendsynode 2018
  • Noch mehr Neuigkeiten und Termine rund ums CRUX
  • Gottesdienste für junge Leute
  • Impressum

 

Gestärkt in die neue Woche - Taizégebet am 1. Oktober

Gebet, Gesang und Stille – diese drei Merkmale prägen das Taizégebet, das immer am 1. Sonntag im Monat in der Pfarrkirche St. Agnes stattfindet. Das Gebet lädt ein, eine Stunde anzuhalten und sich einzulassen auf das Gespräch mit Gott im Singen und Schweigen. Der ideale Ort, um vor dem Start in den Alltag des Montagmorgens noch einmal Kraft zu tanken oder für ein wunderbar sonniges Wochenende zu danken! Das nächste Mal am Sonntag, dem 1. Oktober!

 

Wir freuen uns immer über Hilfe bei der Vorbereitung des Taizégebets ab 16. 30 Uhr! Informationen bei Kristell Köhler.

 

 

Wann?          Sonntag, 1. Oktober 2017, 18.00 Uhr

 

Wo?              Pfarrkirche St. Agnes, Neusser Platz

 

 

 

Kleine Geste, große Wirkung - junior4senior am 4. Oktober

Jedes Jahr gestaltet der Veedels Verein der „Spillmannsgasser Junge“ einen kölschen Kaffeeklatsch für Senioren im Pfarrsaal von St Severin. Dorthin sind ältere Bewohner aus dem Viertel eingeladen, bei kölscher Musik und in gemütlicher Atmosphäre den Tag zu genießen. Auch in diesem Jahr wollen wir die „Spillmannsgasser“ dabei wieder unterstützen: Kaffee ausschenken, Kuchen servieren, alten Menschen ein Lächeln schenken… Es braucht nur eine kleine Geste, um Menschen glücklich zu machen.

Anmeldung zur bessere Planung HIER. Infos bei Marcus Konrad.

 

Wann?          Mittwoch, 4. Oktober 2017 von 15 bis 18 Uhr

 

Wo?              Pfarrsaal St. Severin (Treffen um 14.30 Uhr vor dem CRUX)

 

 

 

"Projekt Armut" - Ausstellungseröffnung am 6. Oktober

In Deutschland gibt es zunehmend mehr Armut, von der auch junge Menschen Betroffen sind. Durch die lebensechten Figuren der Künstlerin Jana Merkens schafft die Ausstellung die Möglichkeit, sich dem Thema „Armut“ mit allen Sinnen zu anzunähern.

Die Mitmachausstellung lädt dazu ein, ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren oder sich kreativ mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Die Ausstellung ist vom 4.-18. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr in der CRUX-Kirche geöffnet. Für Gruppen ab 13 Jahren ist eine Anmeldung erforderlich.  Informationen und Anmeldung für Gruppen bei Marcus Konrad.

 

Besonders freuen wir uns, dass zur feierlichen Eröffnung am 6. Oktober die Künstlerin selbst uns in die Ausstellung einführen wird. Sie beantwortet Fragen und lädt uns ein, ihre Perspektive auf das Thema Armut nachzuvollziehen.

 

Wann?          Freitag, 6. Oktober 2017, 18 Uhr

 

Wo?              CRUX-Kirche St. Johann Baptist.

 

 

 

 

Jung, abgehängt und perspektivlos? - Klartext am 6. Oktober

Wie gehen junge Menschen mit Armut um? Was sind Gründe und Hintergründe von Jugendarmut in Deutschland? Welche Perspektiven haben junge Menschen, die in Armut leben oder von ihr bedroht sind? Ein spannendes Thema und ein kompetenter Referent, das ist CRUX-Klartext, die Diskussionsveranstaltung für Jugendliche und junge Erwachsene.

Dieses Mal kommen wir ins Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Politikwissenschaftler und Armutsforscher zur Frage „Jung, abgehängt und perspektivlos? – Jugendarmut in Deutschland“. Wir freuen uns auf einen Abend mit euren Fragen und einem echten Fachmann. Informationen bei Kristell Köhler.

 

Wann?          Freitag, 6. Oktober 2017, 19.30 Uhr

 

Wo?              CRUX-Café

 

 

 

 

Herbstfarben statt Regengrau - Herbstbasteln am 11. Oktober

Bevor das Regengrau die Stimmung trübt laden wir ein zum Basteln rund um den Herbst. Werdet kreativ und lernt die schönen Seiten des Herbstes kennen.

Es sind keine Vorkenntnisse oder Materialien erforderlich. Kommt einfach vorbei und schaut mal, was wir für euch vorbereitet haben. Informationen bei Christiane Heite.

 

Wann?          Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18.30 Uhr

 

Wo?              CRUX-Café

 

 

 

 

 

Steh auf! Wir bewegen uns! - CRUX-Forums-Tag am 14. Oktober

Das CRUX-Forum ist der Ort, an dem wir die Gemeinschaft am CRUX stärken, einander besser kennenlernen und aus der gemeinsamen Quelle des Glaubens schöpfen. Dazu suchen wir das geistliche Gespräch, werden aktiv und kreativ und schauen aus unterschiedlichen Perspektiven auf das, was uns bewegt.

Nun laden wir euch, alle interessierten jungen Menschen bis 27 Jahre, ein zu einem gemeinsamen CRUX-Forums-Tag. Unter dem Titel "Steh auf! Wir bewegen uns!" wollen wir dieses Mal konkret darüber ins Gespräch kommen: Was bewegt mich, mein Leben, meinen Glauben? Was verbindet uns auf unseren Lebens- und Glaubenswegen? Wohin bewegen wir uns gemeinsam? Was bewegen wir als junge Christen?

Wir freuen uns auf den Tag – mach doch einfach mit! Informationen bei Kristell Köhler.

Zur Anmeldung geht es HIER! Die Anmeldung kannst du dir auch HIER runterladen!

 

Wann?          Samstag, 14. Oktober 2017, 9.30-17 Uhr

 

Wo?              im Jugendpastoralen Zentrum CRUX

 

 

 

  

Was glaubst du? - Glaubenskurs im Herbst 2017

Für alle, die auf der Suche nach MEHR in ihrem Leben sind, die mehr vom Glauben wissen und Gemeinschaft erleben wollen. Für alle, die glauben und alle, die zweifeln. Bei einem Imbiss, kurzen Impulsen, Gesprächen in Kleingruppen und einem abschließenden Gebet kommen wir den Fragen unseres christlichen Glaubens auf die Spur.

Hast du auch offene Fragen an das Leben, dann bist du bei uns genau richtig! Anmeldung HIER. Informationen bei Marcus Konrad.

 

Wann?          vom 17.10. bis 28.11.2017,

                     jeweils dienstags von 19-21.30 Uhr

                     (plus ein Impulstag am 29.10. und ein

                     gemeinsames Wochenende

                     vom 17.-19.11. an der Steinbachtalsperre)

 

Wo?              CRUX-Café und Kirche

 

Kosten?        55 Euro Teilnehmerbeitrag inkl. Essen, Getränke und Wochenende.

                  

 

  

 

 

Der Papst fragt dich! - Initiative zur Jugendsynode 2018

Zur Jugendsynode im Oktober 2018 möchte Papst Franziskus möglichst gut vorbreitet mit den Bischöfen ins Gespräch kommen zum Thema „Die Jugend, der Glaube und die Berufungsfrage“. Seit einer knappen Woche ist dazu eine Seite mit einer Umfrage online, die sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 29 Jahren richtet und Fragen stellt zu vielen verschiedenen Themen ihrer Lebenswelt.

Die Jugendsynode wird im Erzbistum Köln begleitet von einer Initiative, die unter dem Titel „Hören“ steht und die Anliegen der jungen Menschen besonders auch in unserem Bistum in den Blick nehmen will. Deshalb hat das Erzbistum Köln die Fragen des Vatikans ins Deutsche übersetzt und ein paar Fragen angehängt, die besonders die Jugendseelsorge im Erzbistum interessieren. Auf der Seite jugend-macht-kirche.de kann man den Fragebogen aus dem Vatikan mit den Zusatzfragen des Erzbistums ausfüllen und sich damit an der offiziellen Umfrage beteiligen. Zugleich werden die Ergebnisse auch im Erzbistum Köln ausgewertet und für das jugendpastorale Handeln aufbereitet. Bitte unterstützt diese Initiative und helft mit, Kirche neu zu gestalten!

Infos bei jugend@berufen.de

 

 

 

 

 

Noch mehr Neuigkeiten und Termine rund ums CRUX

Alle weiteren Termine und Informationen unter www.crux-koeln.de!     

 

  • 18. Oktober, Sprungbrett: Bei Sprungbrett bringen wir Glaubensthemen für junge Leute auf kreative, spielerische und verständliche Art ins Gespräch. Beim nächsten Mal lautet der Titel „Maria – Mehr Sein als Schein“. Es geht um Marienfrömmigkeit zwischen Kitsch und Wahrheit. Wo fängt christlicher Glaube an und wo hört er aber auch auf! Komm vorbei und falls du einen Gegenstand zu dem Thema hast, bring ihn mit! Informationen bei Nicola Reers. Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Papstsalon (Eingang CRUX-Café).

 

  • 21. Oktober, Herbstfest am CRUX: Zum Start der Herbstferien und am Vorabend des Festes unserer Stadtpatronin, der Heiligen Ursula, vereinen wir im CRUX-Café Tanzabend, Cocktail-Lounge und Konzert. Bei Live-Musik mit der Band „SprING BREAK“ und Cocktails laden wir zum Tanz, um kräftig in den Herbst zu feiern. Informationen bei Marcus Konrad. Freitag, 20. Oktober 2017, 19 Uhr im CRUX-Café.

 

  • 29. Oktober, CRUX-Impuls: Die Erzählungen der Bibel stellen uns Fragen, die nicht immer einfach zu beantworten sind. Sucht mit uns gemeinsam nach Antworten, wenn es beim nächsten Mal heißt: „Kurz und knackig! – Christsein im Kurzprogramm?“. Informationen bei Kristell Köhler. Sonntag, 29. Oktober 2017, 16 Uhr im Papstsalon im CRUX-Café.

 

  • 5. November, Nacht der Lichter: Es ist wieder soweit: Wir freuen uns auf 2.000 junge und alte Menschen, die in St. Agnes miteinander beten, singen und Stille halten. Ein Gebet in besonderer Atmosphäre in leergeräumter und von Kerzen erhellter Kirche. In diesem Jahr steht die Nacht der Lichter nach dem Eindruck politischer und gesellschaftlicher Erwartungen unter dem Titel „Das Gegenteil von Angst ist Liebe“. Helft uns mit, diese Botschaft weiterzutragen. Informationen bei Kristell Köhler. Sonntag, 5. November 2017, 18 Uhr in St. Agnes.

 

  • 28. Dezember bis 1. Januar, Europäisches Jugendtreffen: Jedes Jahr zum Jahreswechsel folgen wir der Einladung der Gemeinschaft von Taizé in eine europäische Großstadt und kommen dort mit Tausenden von jungen Menschen aus Europa zusammen, um gemeinsam auf dem Pilgerweg des Vertrauens weiterzugehen. In diesem Jahr sind wir nach Basel eingeladen und freuen uns schon darauf, mit euch in dieser wunderbaren Stadt im Herzen Europas unterwegs zu sein zu Gebet und Gesprächen. Die Anmeldung ist ab dem 1. Oktober erhältlich auf www.taize-koeln.de. Informationen bei Kristell Köhler.

  

 

 

 

Gottesdienste am CRUX

Stadtjugendmesse: Sonntag (außer am 1. Sonntag im Monat), 18.00 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist

Taizé-Gebet: 1. Sonntag im Monat, 18.00 Uhr in St. Agnes (Neusser Straße)

Komplet: 3. Mittwoch im Monat, 21.15 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist (Zugang übers CRUX-Café)

Messe mit den Dienerinnen des Evangeliums: Donnerstag, 18.30 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist, anschließend Abendessen und Austausch im Dienerhaus

Morgengebet: jeden Dienstag um 8.00 Uhr in der CRUX-Kirche St. Johann Baptist (nicht in den Schulferien und in der Advents- und Fastenzeit)

Nightfever: in der Regel jeden 3. Samstag im Monat – 18.00 Uhr im Dom

 

 

 

 

 

Impressum

CRUX  
Jugendpastorales Zentrum des Erzbistums Köln für die Stadt Köln
An St. Katharinen 5
50678 Köln

KVB-Haltestelle Severinstraße (Linien 3, 4, 17, 132, 106)
www.crux-koeln.de

Verantworlich:
Kristell Köhler, Beauftragte für Jugendpastoral in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis
Telefon: 0221-921335-21
E-Mail an Kristell

Newsletter abbestellen?
Du möchtest die CRUX-Infopost nicht mehr vom CRUX erhalten? Dann trage Dich bitte hier aus.